Medien

Presse, Galerien, Downloads und Akkreditierungen

bbz Arnsberg Junioren-WM: buntes Rahmenprogramm

Uhr

Happy Hour mit Verzehrgutschein ist besonderes „Bonbon"

Winterberg. (ske) Die Olympiasieger und Weltmeister von morgen hautnah erleben, die einzigartige Atmosphäre der VELTINS-EisArena spüren, ein attraktives Rahmenprogramm mit einer besonderen Happy Hour genießen: Die bbz Arnsberg Junioren-WM Bob & Skeleton presented by Handwerkskammer Südwestfalen am 8. und 9. Februar 2020 ist ein weiterer, mit großer Vorfreude erwarteter Höhepunkt der laufenden Saison. „Unser Rahmenprogramm rundet wie bei den Weltcups das sportliche Geschehen ab“, sagt Michelle Tesche vom Sportzentrum Winterberg (SZW), das gemeinsam mit dem BSC Winterberg die Nachwuchstitelkämpfe ausrichtet. „Die Zuschauer sollen wie immer voll auf ihre Kosten kommen. Der Besuch der VELTINS-EisArena soll ein Erlebnis sein.“

Happy Hour von 11:00 – 12:00 Uhr an beiden Renntagen

Ein besonderes „Bonbon“ an beiden Wettkampftagen ist eine „Happy Hour“. Jeweils zwischen 11 und 12 Uhr erhält jeder Besucher, der den normalen Eintritt (10 Euro, ermäßigt 5 Euro) zahlt, einen Verzehrgutschein in Höhe von 5 Euro. Dies gilt auch für Besucher, die ihre Karten im Vorverkauf erworben haben. Der Gutschein kann im Bahngelände an allen Buden und Kiosken eingesetzt werden. Ob Waffeln, Currywurst oder Bier, es gibt freie Auswahl. „Mit der Happy Hour wollen wir einen zusätzlichen Anreiz schaffen“, so Michelle Tesche.

Gewinnspielaktion mit Sofort-Gewinn 5 x 5L Fässchen von VELTINS

Darüber hinaus können die Besucher vor Ort eins von fünf VELTINS-Fässchen mit 5 Litern täglich gewinnen. Das geht ganz einfach: Der Besucher muss einen Zettel an der Merchandise-Hütte in der Zielarena mit seinem Namen ausfüllen und bei der Auslosung jeweils um 14 Uhr vor Ort sein – und natürlich Glück haben. Aus verständlichen Gründen ist die Teilnahme an der Verlosung erst ab 16 Jahren möglich. Wie zuletzt beim Bob & Skeleton Weltcup sind in der Merchandise-Hütte auch Artikel wie Schlüsselanhänger, schnuckelige „Kufis“ in Miniformat, Mützen und Schals erhältlich. Auch das bbz der Handwerkskammer Südwestfalen hat einen Infostand vor Ort, bei dem u. a. geradelt werden kann, um Strom zu erzeugen.

Bands und Schnellzeichner begleiten das Event

Freuen dürfen sich die Besucher im VELTINS-Kreisel auf die Live-Band Jump! aus Sundern mit sechs erfahrenen Profi-Musikern, deren Motto „Stillstehen ist keine Option“ lautet. Das gilt auch für das Hagener Duo „Any Beat counts“. Ob Rock, Pop oder Metal und Blues: Das Duo „legt den Kern bekannter Songs frei“. Im Besucherzelt (Tor 2) wird ein Schnellzeichner in wenigen Sekunden kostenlose Porträts der Besucher zeichnen. Der Schnellzeichner heißt Alfred Schüssler und ist Diplom-Designer, der für einen großen Kundenstamm arbeitet, u. a. für die Süddeutsche Zeitung und das Handelsblatt. Seine Bandbreite umfasst klassische Illustrationen, Zeichnungen, Karikaturen und eben Porträts.

Wie bei den Weltcups ist Bahnsprecher Willi Willmann wieder dabei. Im Zielbereich werden Sieger interviewt, Stimmen und Stimmungen eingefangen. Video-Wände in der Zielarena und im VELTINS-Kreisel sorgen für eine noch bessere Sicht. „Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren“, sagt SZW-Pressechefin Sandra Schmitt. „Wir wollen ein guter Gastgeber sein und für einen entsprechenden Rahmen sorgen.“

Das vorläufige Programm der bbz Arnsberg Junioren-WM:

Samstag, 8. Februar 2020:

  9:00 Uhr: 1. Lauf Skeleton Herren

10:00 Uhr: 2. Lauf Skeleton Herren

12:00 Uhr: 1. Lauf Zweierbob Damen und Herren

14:30 Uhr: 2. Lauf Zweierbob Damen und Herren

Anschließend Siegerehrungen in der ZielArena

 

Sonntag, 9. Februar 2020:

10:00 Uhr: 1. Lauf Skeleton Damen

12:00 Uhr: 1. Lauf Viererbob

14:00 Uhr: 2. Lauf Skeleton Damen

15:15 Uhr: 2. Lauf Viererbob

Anschließend Siegerehrungen in der ZielArena

 

Eintrittskarten können auf eventim.de bestellt werden

Buntes Rahmenprogramm zur bbz Arnsberg Junioren-WM
Die Band Any beat Counts performt im VELTINS-Kreisel zur bbz Arnsberg Junioren-WM

Pressekontakt

Sandra Schmitt
medien@veltins-eisarena.de
+49 291 94 1513

Paul Senske
medien@veltins-eisarena.de


Presseakkreditierung

Archiv

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

Zurück