Aktuelle Bahnbelegung

 

Diese Woche

 

 

 

News

05.01.2014 09:49

Viessmann FIBT Weltcup Winterberg: Elizabeth Yarnold siegt bei den Skeleton-Damen

Winterberg (RWH) Der Zweikampf Großbritannien-USA im Skeleton-Weltcup der Damen geht in die nächste Runde. Vier Rennen zum Viessmann-FIBT-Weltcup standen zuvor in den Büchern für die olympische Saison 2013-2014, je zwei Siege gingen dabei an Elizabeth Yarnold aus Großbritannien und Noelle Pikus-Pace aus den USA. Die fünfte Runde auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland entschied nun erneut das GBR-Team für sich: Elizabeth Yarnold,

Weiterlesen …

04.01.2014 13:53

Viessmann FIBT Weltcup in Winterberg: Deutscher Doppelsieg im Viererbob, Friedrich mit Winterberger Anschiebern Zweiter

Winterberg (RWH) Deutscher Doppelsieg auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland. In der Königsdisziplin des Viererbobs konnte Maximilian Arndt seinen ersten Saisonsieg im Viessmann –FIBT-Weltcup feiern und gleichzeitig die Führung im Gesamt-Weltcup übernehmen. Zweiter wurde Francesco Friedrich (0,17 Sekunden zurück), der damit im Viererbob nicht nur erstmals das Podium erreichte, sondern auch die beste Weltcup-Platzierung seiner Laufbahn im großen Schlitten feierte. Mit im Bob war dabei Friedrichs Anschieber-Crew vom BSC Winterberg,

Weiterlesen …

03.01.2014 16:21

Viessmann FIBT Weltcup in Winterberg – Doppelsieg für Dukurs-Brüder

Winterberg (RWH) Zweiter Saisonsieg für den Titelverteidiger: Skeleton-Pilot Martins Dukurs aus Lettland feierte bei der vierten Station zur Viessmann FIBT Bob & Skeleton Weltcup Serie 2013/2014 seinen zweiten Saison-Sieg. Auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland verwies Dukurs,

Weiterlesen …

01.01.2014 10:31

Bob-Damen streben erstes Podium an

Die deutschen Bob-Pilotinnen wollen in Winterberg die zweite Hälfte der olympischen Saison mit den ersten Podestplätzen des Winters einläuten. Vier Rennen standen in Calgary (CAN), Park City (USA) und Lake Placid (USA) bislang auf dem Programm der Viessmann FIBT Bob & Skeleton Weltcup Serie 2013/2014, die Athletinnen aus den USA und Kanada fuhren dabei in einer eigenen Liga. Neun der zwölf Podestplätze gingen bislang an US-Athletinnen, drei steuerte Kanada mit Weltmeisterin und Olympiasiegerin Kaillie Humphries bei.

Weiterlesen …

31.12.2013 12:14

Königsklasse mal zwei in Winterberg

Gleich zwei Rennen in der Königs-klasse des Eiskanal-Sports stehen bei der vierten Station der Viessmann FIBT Bob & Skeleton Weltcup Serie 2013/2014 auf dem Programm. Bis zu 450 Weltcup-Punkte sind zu vergeben, wenn die Vierer-bobs auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland ihre Saison-Rennen Nummer vier (Samstag, 4. Januar 2014, 10.00 Uhr) und fünf (Sonntag, 5. Januar 2014, 12.30 Uhr) austragen.

Weiterlesen …

30.12.2013 16:28

Neujahr Startnummern-Auslosung auf dem Marktplatz

Winterberg läutet das neue Jahr mit einem internationalen Sport-Highlight ein: Am Wochenende (03. bis 05. Januar 2014) ist die Bobbahn Schauplatz des vierten Viessmann-FIBT-Weltcups des Olympia-Winters. Bis einschließlich Donnerstag ist auf der Bobbahn übrigens jeden Tag Trainingsbetrieb – bei freiem Eintritt!

Weiterlesen …

29.12.2013 20:11

Holcomb im Zweierbob ungeschlagen

Auf den ersten Blick ist die Favoritenfrage geklärt: Vier Weltcup-Rennen im Herren-Zweierbob standen im Winter 2013/2014 bislang auf dem Programm, vier Mal hieß der Sieger Steven Holcomb. Der US-Pilot, Weltmeister von 2012, ließ seine Konkurrenten dabei immer mit weitem Abstand hinter sich und führt souverän die Gesamtwertung der Viessmann FIBT Bob & Skeleton Weltcup Serie an.

Weiterlesen …

29.12.2013 20:07

Winterberg – Die Bremser-Hochburg

Die US-amerikanische Bob-Gilde zaubert zumindest bei den Damen alljährlich eine neue Anschieber-Koryphäe aus dem Leicht-athletik-Lager hervor. Waren es im Vorjahr Lolo Jones, ihres Zeichens zweimalige Hallen-Weltmeisterin über 60 Meter Hürden, und Tianna Bartoletta, die 2012 in London unter ihrem Mädchennamen Madison Gold mit der Sprint-Staffel verliehen bekam, gehört im Olympia-Winter Lauryn Williams zum US-Team.

Weiterlesen …

29.12.2013 19:57

Europa-Premiere in Winterberg

Olympia vor Augen – die WM 2015 im Sinn: So lässt sich knapp, aber zugleich treffend die Ausgangslage vor der FIBT Viessmann Bob & Skeleton Weltcup Serie vom 3. – 5. Januar auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland beschreiben.

Weiterlesen …