Aktuelle Bahnbelegung

 

Diese Woche

Nächste Woche

 

 

News

13.12.2013 17:39

Mammutprogramm im Winterberger Eiskanal: FIBT Europacup mit sieben Rennen

Ein wahres Mammutprogramm in Sachen Eiskanal-Sport bietet die Bobbahn Winterberg Hochsauerland in den nächsten fünf Tagen, wenn beim FIBT Europa-Cup gleich sieben Internationale Rennen im Bob- und Skeleton-Sport über die Bühne gehen

Weiterlesen …

07.12.2013 20:02

FIL-Junioren-Weltcup in Winterberg: Platz drei für Christian Paffe

Viele Weltcup-Medaillen für den deutschen Rennrodel-Nachwuchs gab es am Wochenende in Winterberg zu bejubeln. Zum zweiten FIL-Weltcup der Junioren und Jugend A kamen über 120 junge Athletinnen und Athleten aus 15 Nationen auf die Bobbahn Winterberg Hochsauerland. Zwölf von 18 Podestplätzen der sechs Rennen gingen dabei an Nachwuchs-Athleten aus Deutschland, außerdem siegte das deutsche Team (Angelique Flei-scher, Toni Gräfe, Florian Löffler/Manuel Stiebing) beim Mannschafts-Wettbewerb.

Weiterlesen …

01.12.2013 15:15

Viessmann Team-Staffel in Winterberg: Italien siegt bei Jubiläums-Staffel

Winterberg (RWH) Zum 20. Mal stand im Viessmann-Weltcup eine Team-Staffel auf dem Terminkalender, das Rennen beim kleinen Jubiläum auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland gewann mit neuem Bahnrekord das Team aus Italien mit

Weiterlesen …

01.12.2013 13:36

Viessmann Rennrodel-Weltcup: Dritter Sieg für Weltmeisterin Natalie Geisenberger

Winterberg (RWH) Hattrick für die Weltmeisterin: Natalie Geisenberger aus Deutschland feierte beim Viessmann Rennrodel-Weltcup in Winterberg den dritten Sieg im dritten Saison-Rennen. Bei ihrem insgesamt 19. Sieg im Viessmann-Weltcup verwies Geisenberger,

Weiterlesen …

30.11.2013 15:45

Viessmann Rennrodel Weltcup: Chris Eißler siegt bei Weltcup-Premiere

Winterberg (RWH) Weltcup-Sieg bei der Weltcup-Premiere: Chris Eißler aus Deutschland ließ bei seinem ersten Start im Viessmann Rennrodel-Weltcup gleich die komplette Welt-Elite hinter sich.

Weiterlesen …

27.11.2013 15:06

David Gamm vor Debüt im Viessmann-Weltcup im Doppelsitzer mit Partner Robin Geueke

Die Lokalmatadoren Robin Geueke/David Gamm (SC Fredeburg/BSC Winterberg) stehen vor dem Debüt im Viessmann-Weltcup der Rennrodler. Das Duo, das 2011 Bronze und 2012 Silber jeweils bei den Junioren-Weltmeisterschaften gewann, wurde von Cheftrainer Norbert Loch ebenso wie Chris Eisler (Zwickau) in das Aufgebot des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) für die dritte Station der Rennserie am kommenden Wochenende (30. November / 01. Dezember 2013) in Winterberg berufen.

Weiterlesen …

24.11.2013 20:03

Deutschland und Österreich im Doppel weiter das Maß der Dinge

Knapp vier Jahre und 31 Weltcup-Rennen: Seit dem Winter 2010/2011 bereits währt das deutsch-österreichische Dauer-Duell bei den Rennrodel-Doppelsitzern. Am 9. Januar 2010 wehte zuletzt keine schwarz-rot-goldene oder rot-weiß-rote Flagge bei der Siegerehrung an der höchsten Stelle. Damals wurden für die Sieger Christian Oberstolz/Patrick Gruber die italienischen Farben aufgezogen – und zwar in Winterberg. Seitdem hat dieses Resultat eine kleine geschichtliche Dimension angenommen und auch im Olympischen Winter 2013-2014 teilten sich die Teams aus Deutschland und Österreich die Podestplätze bei den ersten beiden Veranstaltungen im Viessmann Rennrodel Weltcup.

Weiterlesen …

24.11.2013 19:56

Spannung bei den Rennrodel-Herren: Zöggeler vor 100. Weltcup-Podestplatz

Sie machen es spannend, die Männer: gleich drei Athleten reisen mit exakt der gleichen Punktezahl als Führende zum Viessmann Rennrodel Weltcup nach Winterberg. David Möller, Weltmeister 2004 und 2007, Dominik Fischnaller aus Italien, der Überraschungssieger beim Weltcup-Auftakt im norwegischen Lillehammer sowie Olympiasieger Felix Loch haben jeweils 170 Zähler auf ihrem Konto.

Weiterlesen …